Bismarckturm Wurzen ©K.Lange

Bismarckturm Wurzen ©K.Lange

Bismarckturm auf dem Wachtelberg Wurzen

Der 20 Meter hohe Aussichtsturm wurde ab 1908 auf dem 148,5 Meter hohen Wachtelberg im Naturschutzgebiet “Wachtelberg- Mühlbachtal” erbaut, am 1. April 1909 eingeweiht und bietet an klaren Tagen von der Aussichtsplattform einen bis zu 40 Kilometer reichenden Panoramablick über das wunderschöne Muldental. Im Inneren des Turmes können die Besucher eine Ausstellung zu seiner 100-jährigen Geschichte und zur Flora des Landschaftsschutzgebietes 'Mittlere Mulde' besichtigen. Führungen durch das Naturschutzgebiet und Besichtigung der Ausstellung außerhalb der Turmöffnungszeiten sind nach Vereinbarung mit dem Naturschutzbeauftragten möglich.


Öffnungszeiten

April - Mai, September - Oktober
sowie Ostern
 
Sonntag, Feiertag13.30 - 16.00 Uhr
Juni - August 
Sonntag, Feiertag15.30 - 18.00 Uhr

Ausstattung

 

Adresse

Adresse: Bismarckturm auf dem Wachtelberg
Straße/ Hnr. Am Wachtelberg 16
PLZ / Ort: 04808 Wurzen

Ansprechpartner

Naturschutzbeaufttragter
Klaus Ziebig