Auwaldstation © LTM C.Lindlahr

Auwaldstation © LTM C.Lindlahr

Auwald Erlebnispfad

Die Auwaldstation hat 2013 die erste interaktive Naturlehrpfad-App der Region Leipzig entwickelt.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene können so mit einem Smartphone oder Tablet den Auwald näher kennenlernen. Auf Rundwegen erwarten sie spannende Hörbeiträge, Bilder, Videos und Tierstimmen. Zu den Stationen gelangt man über GPS und der Beantwortung von Quizfragen.

Die App kann im Google Playstore und bei iTunes kostenfrei auf das eigene Gerät heruntergeladen werden und es besteht die Möglichkeit, Geräte in der Auwaldstation auszuleihen.

Bisher stehen zwei Pfade zur Verfügung.

Auf dem Auwald-Erlebenispfad dreht sich alles um den Leipziger Auwald. An 14 Stationen werden unter anderem verschiedene Gewässer, besondere Tier- und Pflanzenarten sowie Schutzgebiete vorgestellt.

Außerdem gibt es seit 2014 einen interaktiven Schlossparkrundgang. An 17 Stationen erfährt man hier Näheres zu dem Lützschenaer Schlosspark und seiner Geschichte. An einigen Stationen spricht sogar Wolf-Dietrich Freiherr Speck von Sternburg, der jetzige Eigentümer und Nachfolger 5. Generation vom Begründer der Parkanlage.


Adresse

Adresse: Auwald Erlebnispfad
Straße/ Hnr. Start: Auwaldstation Leipzig, Schlossstraße 11
PLZ / Ort: 04159 Leipzig