Park Großböhla © Marita Gäbler

Park Großböhla © Marita Gäbler

Park Großböhla

Der Schlosspark befindet sich in Großböhla, einem Stadtteil der Heidestadt Dahlen. Der kleine Ort verfügt über ein wahres Kleinod in punkto Erholung und Entspannung für Besucher, die sich an frischer Luft und in sauberer Umgebung zwanglos aufhalten möchten. Kein Verkehrslärm stört, keiner treibt zur Eile an. Immer wieder kann der Besucher neue Entdeckungen machen, Tiere beobachten und die noch vorhandenen Urwüchsigkeit der Natur miterleben. Lassen Sie sich verzaubern. Die Wasserflächen im Park, die Alleen im Schloss sind eine Zierde. Im Frühjahr blühen die Rhododendronbüsche, im Herbst lohnt das Kastaniensammeln. Ein Besuch des Parks mit seinen Bäumen und Sträuchern lässt die Sommerhitze vergessen. Den naturnahen Park prägen vor allem die wieder instandgesetzten Fischteiche und ein wenig durchgestaltetes Waldgebiet mit auewaldartigen Prägungen sowie das eingeschlossene Mausoleum. Besonderheiten sind eine Vielzahl an alten Stieleichen. Ein besonderes Exemplar ist die Gedenkeiche mit einem Stammdurchmesser von ca. 200 cm. Am Fuß der Gedenkeiche erinnert ein Denkmal an gefallene Soldaten aus dem ersten Weltkrieg. Eine alte Kastanienallee führt entlang des Großen Inselteiches.


Öffnungszeiten

öffentlich zugänglich

Adresse

Adresse: Park Großböhla
Straße/ Hnr. Am Park
PLZ / Ort: 04774 Dahlen OT Großböhla