Schloss Trebsen © W.Siesing

Schloss Trebsen © W.Siesing

Schloss Trebsen

Schloss Trebsen – Geschmackvolles in historischem Ambiente! Erleben Sie auf Schloss Trebsen glanzvolle Hochzeiten, unvergessliche private Feste, mittelalterlich inszenierte Tafeleyen und so kurzweilige Veranstaltungen, wie Kunst- und Handwerkermärkte, Ritterturnier und Live-Konzerte.

Nur eine halbe Stunde von Leipzig entfernt, mitten im grünen Herzen des Sächsischen Burgenlandes, erhebt sich das herrschaftliche Schloss Trebsen über das Westufer der Mulde. Schon von Weitem begrüßt die vierflügelige Schlossanlage ihre Besucher mit einer von facettenreichen Ziergiebeln durchflochtenen spätgotischen Fassade. Im Inneren von Schloss Trebsen lädt das charmante Restaurant zum Verweilen ein. Unter erhabenen Diamantgewölben verwöhnt man die Gäste mit frisch zubereiteten Speisen à la carte, süßem Naschwerk zum Kaffee, kurzweilig inszenierten Tafeleyen, stilvollen Hochzeiten, geschmackvollen Weinproben, individuell gestalteten Festen und ähnlichen Köstlichkeiten. Die Schlossküche kombiniert die Genüsse der traditionellen Landmannskost mit den Elementen höfischer Gaumenfreuden und würzt das Ganze mit einer Prise Kreativität. Alle Speisen werden frisch zubereitet und die Köche legen großen Wert auf Qualität und Herkunft der Zutaten, die man nach Möglichkeit aus der Region bezieht. Bei schönem Wetter bieten der Freisitz im Innenhof und die Schlossterrasse mit Muldenblick so manch gastliches Plätzchen. 

Neben dem historischen Restaurant werden ein erhabener Festsaal, ein Standesamt und bald auch stilvolle Übernachtungsmöglichkeiten angeboten.

Details

- WC für Besucher vorhanden

Öffnungszeiten

Freitag17.00 - 22.00 Uhr
Samstag11.00 - 22.00 Uhr
Sonntag sowie Feier- und Brückentag11.00 - 20.00 Uhr
Vom 1. Januar bis 18. Februar geschlossen

Ausstattung

   

Adresse

Adresse: Schloss Trebsen
Straße/ Hnr. Zum Schloss 1
PLZ / Ort: 04687 Trebsen/Mulde